Die Stadt Kröpelin ist Träger der Grundschule „Am Mühlenberg“ in Kröpelin. Die Grundschule wird 2-zügig geführt.

 

Anschrift

Grundschule „Am Mühlenberg“ Kröpelin
Schulstraße 1
18236 Kröpelin
Tel: 038292 820693

Schulleitung:

  • Frau J. Ata, Schulleiterin
  • Frau S. Säger, stellv. Schulleiterin

Sekretärin: Frau Schoof

Telefon: 038292/79846

Fax: 038292/79847

E-Mail: Grundschule-Kroepelin@t-online.de

Weitere Informationen zu Öffnungszeiten und Akitivitäten kann man hier finden: www.grundschule-kroepelin.de/

 

+ + + Information zum Thema Corona-Virus + + +

 

– aktuell gilt die Schulschließung bis zum 03.05.2020

Die aktuellen Arbeitsmittel der 1. Klasse können sich beim Sekretariat anbgeholt werden!!!

– Lehrplan Klasse 2 – 17.03.2020 – 03.04.2020
– Lehrplan Klasse 2 – 20.04.2020 – 24.04.2020
– Lehrplan Klasse 2 – 27.04.2020 – 30.04.2020
– Lehrplan Klasse 2 – 04.05.2020 – 08.05.2020
– Lehrplan Klasse 2 – 11.05.2020 – 15.05.2020
– Lehrplan Klasse 2 – 18.05.2020 – 22.05.2020
– Lehrplan Klasse 2 – 25.05.2020-29.05.2020

– Lehrplan Klasse 3 – 17.03.2020 – 20.03.2020
– Lehrplan Klasse 3 – 23.03.2020 – 27.03.2020
– Lehrplan Klasse 3 – 20.04.2020 – 24.04.2020
– Lehrplan Klasse 3 – 30.03.2020 – 03.04.2020
– Lehrplan Klasse 3 – 04.05.2020 – 08.05.2020
– Lehrplan Klasse 3 – 11.05.2020 – 15.05.2020
– Lehrplan Klasse 3 – 18.05.2020 – 22.05.2020
– Lehrplan Klasse 3 – 25.05.2020 – 29.05.2020

– Lehrplan Klasse 4 – 17.03.2020 – 20.03.2020
– Lehrplan Klasse 4 – 20.04.2020 – 24.04.2020
– Lehrplan Klasse 4 – 27.04.2020 – 30.04.2020
– Lehrplan Klasse 4 – bis 03.04.2020

 

+++ Stundeplan 4a/4b ab 04.05.2020 +++

 

– Freiwillige Lernhilfen

Youtube-Liste

Internetseiten zum Lernen


Elternbrief 5 vom 11.05.2020

Sehr geehrte Eltern,

 

zum Glück können wir Ihnen schon heute den Plan bis zum 16.6.2020 weitergeben.

– Der Unterricht der Klassen 4 kann jeden Tag erfolgen, aber nur bis zur 4. Unterrichtsstunde (11.35 Uhr). Die Kinder werden informiert.

– Die Klassen 1 und 3 werden von der Klassenlehrerin „halbiert“, somit ist ausreichend Platz im Klassenzimmer. Jedes Kind bekommt einen festen Sitzplatz. Die Klassen 2 werden in 3 Gruppen geteilt. In welcher Gruppe sich Ihr Kind befindet, teilt Ihnen die Klassenlehrerin so bald als möglich mit.

– Zu „Kontakttagen“ finden Sie unten etwas, Sie erhalten dann eine persönliche Information durch die Klassenlehrerin.

– Unser Hygieneplan der Grundschule ist bis jetzt problemlos umsetzbar.

An den Tagen ist Ihr Kind von 7.35 Uhr bis 11.35 Uhr in der Schule.
Es werden nur Deutsch, Mathematik und Sachunterricht unterrichtet. Pro Klasse ist nur eine Lehrerin Kontaktperson.

 

Datum Klassen 1 Klassen 2 Klassen 3
Kolln. Böhme / Säger Kolln. Jürgens Kolln. Weixel /
Mewes
14.05. Gr. 1 Gr. 1
15.05. Gr. 2 Gr. 2
18.05. Gr. 1 Gr.3 Kontakttag
19.05. Gr. 2 Kontakttag Gr. 1
20.05. Kontakttag Gr. 1 Gr. 2
25.05. Gr. 1 Gr. 2 Kontakttag
26.05. Gr. 2 Gr.3 Gr. 1
27.05. Gr. 1 Kontakttag Gr. 2
28.05. Kontakttag Gr. 1 Gr. 1
03.06. Gr  2 Gr. 2 Kontakttag
04.06. Gr. 1 Kontakttag Gr. 2
05.06. Kontakttag Gr.3 Gr. 1
08.06. Gr. 2 Gr. 1 Kontakttag
09.06. Gr. 1 Gr. 2 Gr. 2
10.06. Gr. 2 Gr.3 Gr. 1
11.06. Gr. 1 Kontakttag Gr. 2
12.06. Kontakttag Gr. 1 Gr. 1
15.06. Gr. 2 Gr. 2 Kontakttag
16.06. Gr. 1 Gr.3 Gr. 2

 

Pausen:

 

Kl.1/2/Notbetreuung 8.40 Uhr -9.00 Uhr 2 Lehrer 26 Kinder +Notbetr.
Kl.3 9.05 Uhr – 9.25 Uhr 2 Lehrer 30 Kinder
Kl.4 9.30 Uhr – 9.50 Uhr 2 Lehrer 32 Kinder

 

Pro Pause nutzen wir 2 verschiedene Aus- und Eingänge. Ein Mundschutz darf getragen werden.

 

Kontakttage:

An den Kontakttagen erfolgt ein Informationsaustausch mit den Eltern der Klasse, der sowohl digital als auch persönlich (dann nur 1 Elternteil, ein Schüler und ein Kollege) sein kann.
An diesen Tagen können auch spezielle Förderungen der Schüler stattfinden. Die Verantwortung der konkreten Planung der Kontakttage liegt bei der Klassenlehrerin. An den Kontakttagen findet kein regulärer Präsenzunterricht statt.

 

Mittagessen:
Im Moment gibt es noch organisatorische Probleme mit dem Anbieter Sodexo (Küchenpersonal, Reinigung des Bestecks usw.). Der Schulträger und die Schulleitung sind in Kontakt und versuchen, diese zu lösen.

 

Wichtig:

In diesem Schuljahr wird es für Ihr Kind keine Benotungen mehr geben. Wie die Zensuren berechnet werden bzw. wie das Zeugnis aussieht oder wann es übergeben wird, ist jetzt Diskussionspunkt an übergeordneter Stelle. Ich informiere Sie, sobald ich Bescheid weiß.

 

Ich bedanke mich bei Ihnen und Ihren Familien, bei meinem Team und beim Schulträger für die Geduld und Mühe. Ich bin sicher, die nächsten Tage werden gut anlaufen.
Sollten Sie Bedenken oder Sorgen haben, nehmen Sie Kontakt mit Ihrem Klassenlehrer auf.

 

Ich wünsche uns allen einen gelungenen „Schulanfang“.

Mit freundlichen Grüßen

Jacqueline Ata
Schulleiterin GS „Am Mühlenberg“ Kröpelin


 

Elternbrief 4 – vom 08.05.2020

Sehr geehrte Eltern der Klassen 1 bis 3,

endlich ist es auch soweit und Ihr Kind darf (zumindest tageweise) wieder in die Schule gehen. Selbstverständlich müssen wir alle angeordneten Hygienevorschriften einhalten. Ein Hygienekonzept für unsere Schule haben wir erstellt und mit den 4. Klassen klappt alles schon ganz prima.
Frau Säger als stv. Schulleiterin und ich haben einen Plan für die Klassen 1 bis 3 erstellt, der aber noch vom Schulamt genehmigt werden muss. Darauf warten wir.
Die Klassen werden vom Klassenlehrer in Gruppen eingeteilt (wegen des Abstands). Sie erhalten also vom Klassenlehrer spätestens am 12.5. die Information, in welcher Gruppe Ihr Kind registriert wird. Jede Gruppe wird ein- oder zweimal pro Woche für einen Tag (7.35 Uhr – 11.35 Uhr) in den Fächern Deutsch, Mathematik und Sachunterricht beschult. Die Pausenzeiten sind versetzt, so dass die Kinder sich besser verteilen. Sobald wir die Genehmigung unseres Planes haben (spätestens am 12.5., denke ich), informieren wir Sie hier weiter. Dann wissen Sie, an welchen Tagen Ihr Kind beschult wird und an welchen Tagen es zu Hause lernt. Die Notbetreuung läuft wie gehabt von montags bis freitags weiter.

Es tut mir sehr leid, dass Sie wenig Zeit zum Planen haben. Sollten Sie diesbezüglich Probleme bekommen, melden Sie sich bitte bei mir.

Ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie ein schönes Wochenende.
Mit freundlichen Grüßen
Jacqueline Ata
Schulleiterin GS „Am Mühlenberg“ Kröpelin


Elternbrief 3 Klasse 4 – vom 27.04.2020

Liebe Eltern der Klasse 4,

 

jetzt ist es amtlich und wir können am Montag, 04.05.2020, Ihre Kinder bei uns begrüßen. An den ersten beiden Tagen machen wir Ihr Kind mit der neuen Sitzordnung (1,5 m Abstand zwischen den Plätzen), dem Pausen- und dem Hygieneplan unserer Schule vertraut. Außerdem werden die zu Hause erledigten Aufgaben verglichen, Fragen beantwortet und Probleme gelöst. Ihr Kind ist also am 04.05. und 05.05. von 7.30 Uhr bis 11.35 Uhr in der Schule.
Im Laufe dieser Woche wird die Schulleitung einen neuen Stunden- und Pausenplan erstellen und spätestens Donnerstag hier veröffentlichen.
Vorweg noch ein paar relevante Informationen:
– Das Tragen von Gesichtsmasken ist im Schulbusverkehr Pflicht, im Schulbetrieb nicht. Zum Schutz anderer sind Gesichtsmasken aber in der Schule / auf dem Hof ausdrücklich erlaubt.
– Das Waschen mit Seife ist laut Verordnung ausreichend. Wenn Sie möchten, geben Sie Ihrem Kind Desinfektionstücher von zu Hause aus mit.
– Für das Mittagessen wird gesorgt sein.
– Sollte Ihr Kind oder enge Familienmitglieder (Eltern, Geschwister), die im Haushalt leben, Vorerkrankungen aufweisen, darf Ihr Kind von zu Hause aus weiterarbeiten. Geben Sie dazu bitte bis 30.04. einen Antrag und ein ärztliches Attest an die Schule.
Wir freuen uns auf Ihr Kind und wünschen Ihnen und Ihrer Familie alles Gute.

Mit freundlichen Grüßen
Jacqueline Ata im Namen des Grundschul-Teams


Elternbrief 3 Klasse 1-3 – vom 27.04.2020

Liebe Eltern der Klassen 1 bis 3,

leider muss sich Ihr Kind noch ein wenig gedulden, um in die Schule kommen zu können. Wie gehabt finden Sie die Arbeitspläne der Klassen 2 und 3 auf dieser Website, die Schüler der 1. Klasse werden von den Lehrern mit Aufgaben versorgt.

Die Klassenlehrerin / der Klassenlehrer bleibt wöchentlich mit Ihnen in Kontakt und spricht Lernfortschritte bzw. weiteres Vorgehen ab.
Die Notbetreuung für die Klassen 1 bis 3 ist in unserer Schule weiterhin gewährleistet.
Vielleicht erfahren wir nach dem nächsten Bund-Länder-Treffen mehr.
Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien alles Gute. Bleiben Sie gesund.

Mit freundlichen Grüßen
Jacqueline Ata im Namen des Grundschul-Teams


Elternbrief 2 – vom 19.03.2020

Sehr geehrte Eltern,

im Namen des gesamten Grundschul-Teams möchte ich mich sehr herzlich für Ihre Unterstützung bedanken. Mit Ruhe und Hilfsbereitschaft wurde die Mitnahme der Arbeitsmittel von Ihnen als Eltern komplikationslos organisiert. Viele von Ihnen leiteten Aufgaben weiter und stehen als Ansprechpartner für andere zur Verfügung. An dieser Stelle vielen Dank besonders an Frau Schoof (unsere Schulsekretärin), die mit guter Laune und viel Geduld den Verteilungs- und Telefonposten an unserer Schule einnimmt.
Heute möchte ich Ihnen noch zwei Seiten anfügen, auf denen Sie Angebote (online und offline) zum weiteren Lernen Ihrer Kinder nutzen können. Auch, wenn ein Angebot das Schulalter ein bisschen übersteigt: Lassen Sie Ihr Kind ausprobieren und neugierig sein.
Wir Lehrer sichern den Notdienst in der Schule ab, korrigieren, planen vor, räumen auf und überarbeiten  unser Schulprogramm – im Homeoffice oder in der Schule.

Ich wünsche Ihnen, dass Sie und Ihre Familie gesund bleiben.
Mit freundlichen Grüßen
Jacqueline Ata
Schulleiterin der GS „Am Mühlenberg“

Kröpelin, 19.03.2020


Elternbrief Nr 1.

Sehr geehrte Eltern,

 

damit Ihr Kind in den nächsten Wochen weiter lernen kann, erhalten die Klassen 2 – 4 wöchentliche Arbeitspläne. Diese sind am 17.3. / 23.3. / 30.3.20 ab mittags auf der Internetseite der Stadt Kröpelin verfügbar.

Die 1. Klasse bekommt Arbeitsmaterial für die ganze Zeit. Dieses kann von 8.00 Uhr bis 11.00 Uhr im Sekretariat abgeholt werden.

Alle Aufgaben werden nach Beenden der Schulschließung (voraussichtlich am 20.04.20) kontrolliert.

Nutzen Sie die gemeinsame Zeit mit Ihrem Kind zum spielerischen Lernen, geben Sie Unterstützung beim Einteilen der Aufgaben für die Woche und auch beim Lernen selbst, falls notwendig. Natürlich können Sie anhand der Arbeitspläne auch zusätzlich üben.

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg und bleiben Sie und Ihre Familie gesund.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Sylvia Säger
Stellv. Schulleiterin