Liebe Besucherin, lieber Besucher,

im Namen der Stadt Kröpelin begrüße ich Sie recht herzlich auf unseren Internetseiten und freue mich über Ihr Interesse an der Stadt Kröpelin.

Mit einer Autobahnabfahrt von der A 20, der B 105 und einem Bahnanschluss verfügt die Stadt Kröpelin über eine hervorragende Verkehrsinfrastruktur und ist deshalb für Handel und Gewerbe ein begehrter Standort.

Durch die Nähe zu den Ostseebädern Kühlungsborn, Heiligendamm und Rerik ist Kröpelin ein interessanter Urlaubsort.

Im Ort stehen Ihnen 2 öffentlich betriebene Museen und eine öffentliche Bibliothek zur Verfügung. Die Stadt Kröpelin verfügt über 2 Kindertageseinrichtungen in Trägerschaft und eine Grundschule.

Besuchen Sie uns im Internet oder auch gerne persönlich, bei uns sind Sie immer herzlich willkommen. Meine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Rathaus stehen Ihnen für Fragen zur Verfügung.

Ihr Thomas Gutteck
Bürgermeister

P.S.: Wir bemühen uns, die Inhalte informativ und aktuell zu gestalten. Sollte es dennoch vorkommen, dass Sie gesuchte Inhalte nicht finden können oder darüber hinaus Fragen haben, können Sie sich gerne an uns wenden unter: info@stadt-kroepelin.de oder Tel. 038292/8510.

Aktuelle Informationen aufgrund des Corona-Virus

Die aktuellen Entwicklungen hinsichtlich des Corona-Virus überschlagen sich und die umzusetzenden Maßnahmen zwecks Entschleunigung der Infektionskette zur Aufrechterhaltung des Gesundheitssystems haben sich verschärft. Näheres dazu, finden Sie in den nachfolgenden Punkten. Wir beschränken uns auf die für die Stadt Kröpelin direkt relevanten Punkte, nutzen Sie auch die empfehlenswerten Informationsquellen.

Worte des Bürgermeisters und des Stadtvertretervorstehers

Sehr geehrte Kröpelinerinnen und Kröpeliner,

die Entwicklungen der letzten Tage überschlagen sich, aber wir möchten ein gemeinschaftliches Wort an Sie richten.
Die umzusetzenden Maßnahmen zwecks Entschleunigung der Infektionskette zur Aufrechterhaltung des Gesundheitssystems haben sich täglich verschärft.
Die seit Montag, dem 16.03.2020 umgesetzte teilweise Schließung der Kindertageseinrichtungen und der Schule war ein bedeutender Einschnitt ins öffentliche Leben. Wir möchten Ihnen danken, dass Sie so besonnen und einsichtig darauf reagiert haben. Uns ist klar, dass dies weitreichende Folgen für jeden einzelnen und die Wirtschaft nach sich zieht, aber dies ist eine der wirksamsten Mittel, um die Entschleunigung der Infektion zu erreichen.
Auch uns tut es leid, wenn wir Veranstaltungen absagen, Sportstätten und Spielplätze schließen müssen, aber dies dient Ihrer Sicherheit.
In dieser Zeit wird es Solidarität und Hilfsbereitschaft untereinander immer wichtiger, helfen Sie einander, um die Risikogruppen zu schützen. Aber achten Sie vor dem Hintergrund des aktuellen Risikos immer darauf, was Sie eigentlich tun und welche Risiken bestehen. Die getroffenen Maßnahmen haben einen Sinn und es ist nicht empfehlenswert dem entgegenzulaufen.

Die Stadtverwaltung arbeitet zurzeit eingeschränkt und der persönliche Kontakt wird heruntergefahren und nur im notwendigen Fall zugelassen, um auch sicherzustellen, dass die Verwaltung funktionsfähig bleibt.
Die politische Gremienarbeit wird auch auf das notwendigste beschränkt und wir versuchen, falls notwendig diese dann unter den entsprechenden hygienischen Vorkehrungen stattfinden zu lassen.
In diesen schwierigen Zeiten und vor dem Hintergrund getroffener Maßnahmen, möchten wir aber explizit zum Ausdruck bringen, wir sind für Sie da, richten Sie Ihre Anliegen per Mail (info@stadt-kroepelin.de) oder per Telefon an uns, und wir werden versuchen zu helfen.
Die wirtschaftlichen Folgen der jetzigen Maßnahmen sind schwer abschätzbar, daher empfehlen wir unseren ortsansässigen Unternehmen sich aktuell über die Hilfsprogramme zu informieren. Treten Sie auch mit uns in Kontakt, wir werden etwaige Stundungsanträge für Gewerbesteuervorauszahlungen unkompliziert bearbeiten. Stellen Sie auch entsprechende Anträge auf Anpassung der Gewerbesteuervorauszahlung bei Ihrem zuständigen Finanzamt.

Wir empfehlen Ihnen sich immer aktuell zu informieren, wir versuchen die Informationen gebündelt für Sie auf unserer Webseite bereit zu stellen.

Bleiben Sie gesund.

Herzlichst

gez.
Gutteck
Bürgermeister
gez.
Hackendahl
Stadtvertretervorsteher

Gemeinsam durch die Krise

Die Zeit der Corona Infektion zeigt uns ganz deutlich, wie global wir sind. Global zu denken ist gut, aber wir müssen lokal handeln. Dies sollten wir auch in unserem Konsumverhalten berücksichtigen, denn gerade in dieser Zeit benötigen unsere Händler, Gaststätten und Dienstleister vor Ort unsere Unterstützung. Es ist immer einfach, bequem und schnell online bei den großen Versandhändlern zu bestellen und ein Versanddienstleiter trägt einen das nach Hause, aber ich habe zum Beispiel noch kein Kinderfussballteam gesehen, wo so ein Versandhändler vorne als Sponsor draufsteht, nein das sind unsere lokalen Unternehmen vor Ort. Wir müssen jetzt gemeinsam agieren!

Gutteck
Bürgermeister

Wir versuchen mit nachfolgender Auflistung einen Überblick zu geben, welches Unternehmen aktuell offen, geschlossen ist oder andere Möglichkeiten anbietet. Diese Liste erhebt nicht den Anspruch der Vollständigkeit, ist eigenrecherchiert und kann gern nach Zuarbeit (Email an info@stadt-kroepelin.de) ergänzt werden.

Frisöre

  • Birgits Haarstudio – Laden geschlossen bis 19.04.2020 – Lieferservice von Produkten unter Tel: 0151/58854681
  • Ihr Frisör Markt – Laden geschlossen bis 19.04.2020
  • Friseur Karo Hair&Beauty – Laden geschlossen bis 19.04.2020

Gaststätten / Imbiss

  • Veranstaltungshaus „Zum Raben“ – Neu ab 03.04.2020 Lieferdienst Tel: 328 – näheres www.veranstaltungshauszumraben.de/lieferdienst/
  • Marktstübchen – Thomas Culmsee – Liefer- und Abholservice, kein Gaststättenbetrieb
  • Athos Kröpelin – aktuell geschlossen
  • Gaststätte Zum Giebel Kröpelin – aktuell geschlossen
  • Stern Grill – Liefer- und Abholservice Tel: 038292 / 709753
  • Asia Imbiss Kröpelin – Liefer- und Abholservice
  • Pizzeria Carpe Diem – aktuell geschlossen

Einzelhandelsgeschäfte

  • Framm Bürotechnik – Ladengeschäft geschlossen – Liefer- und Abholservice und E-Shop unter shop.framm.de/
  • D-signwelt – Ladengeschäft geschlossen bis 19.04.2020 – Telefonische Angebots- und Auftragsannahme unter Tel: 0152 / 23 19 53 07
  • NC Computer GmbH – Ladengeschäft geschlossen – Werkstatt geöffnet – Liefer und Abholservice näheres nc-computer.de
  • Michaelwerk Kröpelin multiwerk – aktuell geschlossen bis 19.04.2020
  • Blickwerk – aktuell nur nach Terminvergabe Tel 038292/825830 oder info@blick.werk.de / Notdienst täglich, näheres www.blick-werk.de/
  • Telehaus Kröpelin – Ladengeschäft geschlossen – Telefonisch erreichbar 0163/5105394
  • EGN Baumarkt Kröpelin – Laden geöffnet nur für gewerbliche Kunden – private Kunden Anfragen und Bestellungen per Telefon (03 82 92/82 48 – 0) und Mail info@egn-kroepelin.de
  • Hinrichs Pflanzenhandels GmbH – Ostseebaumschulen – Laden geöffnet nur für gewerbliche Kunden – private Kunden Abhol- und Lieferservice nach schriftlicher oder telefonischer Vorbestellung – Tel: 038292 79590
  • Burghardt Hausgerätetechnik & Burghardt E-Bikes – aktuell geöffnet
  • KIK Textil Discount – Ladengeschäft geschlossen bis 19.04.2020
  • Ernstings Family – Ladengeschäft geschlossen bis 19.04.2020
  • HB Möbel Kröpelin – Ladengeschäft geschlossen, Präsentation aktueller Angebote auf Facebook https://www.facebook.com/hbmoebel
  • Landhandelsshop Marion Bienas – regulär geöffnet
  • Zubes Blumenwelt – regulär geöffnet

Öffnungszeiten Stadtverwaltung Kröpelin

Vor dem Augenmerk, dass die Stadt Kröpelin für die Sicherstellung der nicht polizeilichen Gefahrenabwehr (Brandschutz) zuständig ist, welche in der Tageseinsatzbereitschaft wesentlich durch die Mitarbeiter der Stadt Kröpelin sichergestellt wird, haben wir uns am 13.03.2020 entschlossen, dass der Besucherverkehr in der Stadtverwaltung Kröpelin bis auf Weiteres reduziert wird.

Das heißt, wir bieten bis auf weiteres keine Öffnungszeiten an.

Ihre Anliegen können Sie per Mail (info@stadt-kroepelin.de), Briefpost oder wie gewohnt zu den Sprechzeiten telefonisch 038292/8510 an uns richten.

Die jeweiligen Durchwahlen finden Sie auf unserer Homepage unter dem Punkt Verwaltung -> Verwaltungsgliederung.

Für notwendige persönliche Verwaltungsangelegenheiten vereinbaren Sie bitte vorher einen Termin.

Die Reduzierung des Besucheraufkommens dient Ihrer und unserer Sicherheit.

Die städtische Verwaltung ist weiterhin besetzt, arbeitet jedoch eingeschränkt. Haben Sie bitte dafür Verständnis.

Kontaktverbot

Die Bundeskanzlerin und die 16 Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder haben sich in einer Telefonkonferenz auf ein Kontaktverbot in Deutschland verständigt.

Der Aufenthalt im öffentlichen Raum ist nur noch alleine, mit einer weiteren nicht im Haushalt lebenden Person oder im Kreis der Angehörigen des eigenen Hausstands gestattet, gemäß § 1a SARS-CoV-2-Bekämpfungsverordnung – SARS-CoV-2-BekämpfV

Angebot der Evangelisch Lutherischen Kirchgemeinde Kröpelin

Wir möchten gern auf das nachfolgendes Angebot der Evangelisch Lutherischen Kirchgemeinde Kröpelin für alle  älteren Menschen in Kröpelin hinweisen.

Die Corona-Pandemie schränkt zunehmend den Alltag ein. Vor allem älteren Menschen und chronisch Kranken wird empfohlen nicht mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu fahren und große Menschenmengen zu vermeiden.

Bitte vermeiden Sie es selbstständig einkaufen zu gehen. Schränken Sie private Kontakte ein.

Wir wollen für Sie da sein und bieten Ihnen folgendes an:

Brauchen Sie Unterstützung , z.B. beim Einkaufen? Sei es der Großeinkauf oder nur etwas Kleines.

Zur Kontaktaufnahme melden Sie sich bitte telefonisch im Kirchgemeindebüro unter Tel. 829 851

Hinterlassen Sie auch gerne eine Nachricht, wenn der Anruf nicht persönlich entgegengenommen werden kann.

Zögern Sie bitte nicht und melden Sie sich!

Veranstaltungen

In Orientierung an den Erlass über Bestimmungen für die Entscheidung im Zuständigkeitsbereich des öffentlichen Gesundheitsdienstes sowie der Gesundheitsämter der Landkreise und kreisfreien Städte zur Durchführung von Veranstaltungen haben wir uns kritisch hinsichtlich der im Gemeindegebiet stattfindenden Veranstaltungen auseinandergesetzt.

Folgende geplante Veranstaltungen werden abgesagt:

  • Alle Veranstaltungen des Fördervereins Kröpeliner Mühlen e.V. bis 30.04.2020
  • Lesezeit der Stadtbibliothek Kröpelin am 25.03.2020
  • Tag der offenen Tür der Grundschule am Mühlenberg am 21.03.2020
  • Umwelttag Stadt Kröpelin am 21.03.2020
  • Osterfeuer Altenhagen – Gemeindefeuerwehr Kröpelin am 11.04.2020
  • Osterfeuer Kröpelin – Gemeindefeuerwehr Kröpelin am 09.04.2020

Im Landkreis Rostock sind Veranstaltungen mit mehr als 50 Personen entsprechend der aktuellen Erlasse des Landes verboten. Veranstaltungen mit weniger als 50 Teilnehmer*innen dürfen nur stattfinden, sofern diese zwingend notwendig sind.

Schließung öffentlicher Einrichtungen und Sportstätten

In Anlehnung an die 10 Maßnahmen gegen die Corona-Ausbreitung in Mecklenburg- Vorpommern festgelegt von der Landesregierung am 14.03.2020, teile ich Ihnen hiermit mit, dass die Stadtbibliothek, das Stadtmuseum und das Ostrockmuseum bis einschließlich 19.04.2020 geschlossen bleiben.

Gleiches gilt für die Sporthalle Kröpelin (Schulstraße 1), den Sportplatz Schulstraße, das Dorfgemeinschaftshaus Diedrichshagen und das Sportlerheim (Schulstraße 7) bis einschließlich 19.04.2020 . Die Nutzung wird hiermit vom Eigentümer untersagt, die Zuwiderhandlung wird unter Strafe gestellt.

In Absprache mit dem Sportverein Kröpeliner SV 47 e.V. wird der Sportplatz Stadtholz und die Sportstätte der Sektion Kraftsport auch bis einschließlich 19.04.2020 geschlossen bleiben.

Diese Maßnahmen dient dazu, die Ausbreitung des Corona – Virus zu verlangsamen, wir bitten dafür um Verständnis.

Ehe- & Altersjubiläen

Aktuell erfolgt kein persönlicher Besuch des Bürgermeisters zu Ehe- & Altersjubiläen. Da die Jubilare altersbedingt zur Risikogruppe gehören, verzichten wir aktuell auf den persönlichen Besuch. Dies dient dem Schutz Ihrer Gesundheit.

Schließung Spielplätze

Liebe Bürgerinnen und Bürger, der Stadt Kröpelin nach aktueller Empfehlung der Bundesregierung haben wir uns heute entschlossen unsere kommunalen öffentlichen Spielplätze bis auf weiteres zu schließen.

Gemeindefeuerwehr Kröpelin

Die Gemeindefeuerwehr Kröpelin wird gemäß Empfehlung des Landesfeuerwehrverbandes M-V e.V. bis auf weiteres seine Aktivitäten auf den Einsatzdienst reduzieren.

Kita und Schule

Nach Entscheidung des Landesregierung von Mecklenburg-Vorpommern, werden ab 16.03.2020-19.04.2020 alle Schulen und Kindertageseinrichtungen geschlossen. Der Montag gilt als Übergangstag, damit Eltern die Chance und mehr Zeit haben, die Betreuung ihrer Kita-Kinder und Schulkinder der Klassen 1 bis 6 zu organisieren. Ausnahmen gelten hier für besondere Berufsgruppen. Hier finden Sie die Allgemeinverfügung

Als besondere Berufsgruppen gelten

  1. Feuerwehr (Berufsfeuerwehren und Schwerpunktfeuerwehren),
  2. Polizei,
  3. Strafvollzugsdienst,
  4. Rettungsdienst,
  5. medizinische Einrichtungen inklusive Apotheken,
  6. Justizeinrichtungen,
  7. ambulante und stationäre Pflegedienste,
  8. stationäre Betreuungseinrichtungen (z. B. für Hilfen zur Erziehung),
  9. die Produktion und die Versorgung mit Lebensmitteln und Waren des täglichen Bedarfs,
  10. Kommunale und Landesbehörden, Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben, Einrichtungen und kommunale Unternehmen, soweit notwendig pflichtige Aufgaben und Aufgaben der Daseinsvorsorge (z. B. Wasserversorgung, Abwasser- und Abfallentsorgung, ÖPNV) zwingend wahrzunehmen sind.

Ich möchte darauf hinweisen, das dort die Eltern in dieser Berufsgruppe tätig sein müssen, m.E. also beide Elternteile. Gemäß unserem Landrat Sebastian Constien müssen für die Notbetreuung ab Dienstag die Eltern bereits am Montag einen Nachweis ihres ausgeübten Berufs erbringen. Für den Nachweis geeignet sind Dienstausweise, Arbeitsverträge, Lohn- und Gehaltsabrechnungen oder sonstige Dokumente.

Entsprechende Vordrucke zur Beantragung der Notbetreuung finden Sie hier:

Volltext Schließung Kita, Schulen, Horte – Nennung der bestimmten Berufsgruppen

Vordruck Erfassung Bedarf Notbetreuung

Beides auf der Webseite des Landkreises Rostock zu finden. 

Schließung Einzelhandelsgeschäfte / Sonntagsöffnung

Gemäß Verordnung der Landesregierung über Maßnahmen zur Bekämpfung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 in Mecklenburg-Vorpommern werden sämtlich Verkaufsstellen des Einzelhandels ab dem 18.03.2020, 06:00 Uhr geschlossen; ein Verkauf mittels Lieferdiensten bleibt gestattet.

Nicht betroffen von den Schließungen sind:

  • Einzelhandel für Lebensmittel,
  • Wochenmärkte,
  • Abhol- und Lieferdienste,
  • Getränkemärkte,
  • Apotheken,
  • Sanitätshäuser,
  • Drogerien,
  • Tankstellen,
  • Banken und Sparkassen,
  • Poststellen,
  • Frisöre,
  • Reinigungen,
  • Waschsalons,
  • Zeitungsverkauf,
  • Bau- und Gartenbaubedarfsmärkte,
  • Tierbedarfsmärkte sowie
  • der Großhandel.

Landesweit wird aus dringendem öffentlichen Interesse das Sonntag-Verkaufsverbot aufgehoben.

Eine Öffnung dieser genannten Einrichtungen erfolgt unter Auflagen zur Hygiene, zur Steuerung des Zutritts und zur Vermeidung von Warteschlangen.

Der Landkreis Rostock hat am 19.03.2020 per Allgemeinverfügung geregelt, das entsprechende Läden ab Sonntag den 22.03.2020 zwischen 12-18 Uhr geöffnet werden dürfen. Zur Allgemeinverfügung

Stand 22.03.2020  – Ergänzende Hinweise – PM der Landesregierung

Die Bundeskanzlerin und die 16 Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder haben sich in einer Telefonkonferenz auf ein Kontaktverbot in Deutschland verständigt.

Weiterhin verständigten sich der Bund und die Länder darauf, dass alle Restaurants und gastronomischen Betriebe in Deutschland geschlossen werden. Weiter möglich bleiben Lieferdienste und ein Außerhausverkauf. Diese Regelung ist in Mecklenburg-Vorpommern bereits umgesetzt.

Außerdem wurde vereinbart, dass Dienstleistungsbetriebe im Bereich der Körperpflege wie Frisöre, Kosmetikstudios, Massagepraxen, Tattoo-Studios und ähnliche Betriebe geschlossen werden, weil in diesem Bereich eine körperliche Nähe unabdingbar ist. Medizinisch notwendige Behandlungen wie zum Beispiel die Fußpflege für Diabetiker bleiben weiter möglich.

Über diese Beschlüsse hinaus hat sich die Landesregierung entschieden, dass die Bau- und Gartenbaumärkte in Mecklenburg-Vorpommern geschlossen werden.

Beschränkungen für Gaststätten

Gemäß Verordnung der Landesregierung über Maßnahmen zur Bekämpfung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 in Mecklenburg-Vorpommern dürfen Gaststätten und Restaurants nur zwischen 6 Uhr und 18 Uhr öffnen, wenn die Plätze für die Gäste so angeordnet werden, dass ein Abstand von mindestens 2 Metern zwischen den Tischen gewährleistet ist. An die Gäste wird appelliert, zueinander ausreichend Abstand zu halten. Darüber hinaus ist die Anwesenheit von 50 oder mehr Personen in einer Gaststätte/Restaurant untersagt. Ein Abhol- und Lieferservice ist ohne zeitliche Einschränkung möglich.

Von Sonnabend, 21.03.2020, 18:00 Uhr, an sind Restaurants und Gaststätten bis auf Weiteres geschlossen, hat Ministerpräsidentin Manuela Schwesig am Freitagabend bekanntgegeben. Die notwendige rechtliche Regelung wird im Verlauf des Sonnabends erwartet.

Hinweise für Pensionen, Ferienwohnungen, Campingplätze, Wohnmobilstellplätze

Gemäß Verordnung der Landesregierung über Maßnahmen zur Bekämpfung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 in Mecklenburg-Vorpommern ist es den Betreibern von Hotels, Ferienwohnungen, Campingplätzen, Wohnmobil­stellplätzen und vergleichbaren Angeboten, wie etwa homesharing, untersagt, Personen zu touristischen Zwecken zu beherbergen. Gäste, die bereits angereist sind, haben bis spätestens 19. März 2020 ihren Urlaub zu beenden und abzureisen.

Empfehlenswerte Informationsquellen

Aktuelle Hotlines

  • Bürgertelefon Landkreis Rostock: 03843 / 755 6 9999
    vorrangig für Einwohner*innen des Landkreises
  • Bürgertelefon der Landesregierung lautet: 0385 / 588-11311
  • Bürgertelefon LAGUS M-V: 0385 / 588 5888 (Mo – Fr)
  • Unternehmenshotline des Wirtschaftsministeriums M-V – 0385 / 588 5588
  • Deutsche Rote Kreuz Bad Doberan – 0800 / 000 7473

Unternehmen

Das Land Mecklenburg-Vorpommern gewährt von der Coronakrise besonders geschädigten gewerblichen Unternehmen und Angehörigen der Freien Berufe einschließlich Kulturschaffender Zuschüsse zur Überbrückung des Liquiditätsengpasses.

Das Antragsformular kann vorab per E-Mail (soforthilfe@lfi-mv.de) übermittelt werden jedoch ist eine postalische Zusendung des Formulars zwingend erforderlich
https://www.lfi-mv.de/foerderungen/corona-soforthilfe/

Weitere Infomationen erhalten Sie an der Unternehmenshotline des Landes MV – Die Nummer der Hotline lautet: 0385-588 5588.

Aktuelle öffentliche Bekanntmachungen

Aktuelle Bekanntmachungen für Sitzungen der Stadtvertretung, Ausschüsse und Ortsräte finden Sie im Bürgerinformationssystem. Link zum Bürgerinformationssystem

Impressionen