Erhöhung der Gebühren zur Deckung der Verbandsbeiträge ab 01.01.2024

Seitens der Wasser- und Bodenverbände „Warnow-Beke“ und „Hellbach-Conventer Niederung“ wurden Erhöhung der Verbandsbeiträge angekündigt, sowie eine Steigerung der Personal- und Verwaltungskosten ist erfolgt. Die Stadt Kröpelin erhebt Gebühren zur Deckung der Verbandsbeiträge gemäß § 5 KV M-V i.V.m. § 1,2,6 und 7 KAG M-V. Eine Festsetzung der Gebühren für das Jahr 2024 erfolgt nach vorliegen der jeweiligen Verbandsrechnungen.

Hiermit möchten wir alle Betroffenen gemäß Satzung der Stadt Kröpelin über die Erhebung von Gebühren zur Deckung der Verbandsbeiträge des Wasser- und Bodenverbandes Hellbach – Conventer Niederung und Satzung der Stadt Kröpelin über die Erhebung von Gebühren zur Deckung der Verbandsbeiträge des Wasser- und Bodenverbandes Warnow-Beke vorab darüber informieren, dass sich der Gebührenmaßstab für 2024 anpasst.

Zur Bekanntmachung

Weihnachtsfeier für Senioren

Abschaffung Kinderreisepass

Ab dem 01.01.2024 werden keine Kindereisepässe mehr ausgestellt oder verlängert / aktualisiert.

Zukünftig können Eltern für ihre Kinder, unabhängig vom Alter, nur noch einen normalen Reisepass oder Personalausweis mit einer Gültigkeit von 6 Jahren beantragen.

Da diese Dokumente nicht mehr am selben Tag vor Ort ausgestellt werden können, sondern von der Bundesdruckerei in Berlin produziert werden, bitten wir die entsprechenden Lieferzeiten zu berücksichtigen.

Personalausweis:               2-3 Wochen
Reisepass:                           4-6 Wochen

Die Gültigkeit bereits ausgestellter Kinderreisepässe bleibt davon unberührt.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich gern an den entsprechenden Sachbearbeiter im Rathaus oder nutzen Sie die folgende Internetseite: https://www.bmi.bund.de/SharedDocs/faqs/DE/themen/moderne-verwaltung/reisepass/reisepass-faq.html;jsessionid=26E674940F6E50A6986C21E9DF5DE84E.2_cid373#doc16125526bodyText4.

Einwohnerversammlung – Vorhabenbezogener Bebauungsplan Nr. 7 „Bahnlinie Kröpelin“

Sehr geehrte Damen und Herren,

auf der Sitzung der Stadtvertretung am 14.09.2023 wurde der Vorentwurf für den vorhabenbezogenen Bebauungsplan Nr. 7 „Bahnlinie Kröpelin“ gebilligt. Gleichzeitig wurde die Träger- und Öffentlichkeitsbeteiligung beschlossen.

Die Unterlagen liegen für jedermann im Bauamt der Kröpelin in der Zeit vom 01.11.2023 bis zum 01.12.2023 zur Einsichtnahme aus. Sie sind auch im Internet unter www.stadt-kroepelin.de/Bekanntmachungen einsehbar.

Die Stadt Kröpelin und der Vorhabenträger möchten Ihnen die Planungsabsichten näherbringen und laden Sie hiermit zu einer Einwohnerversammlung am

Mittwoch, 01.11.2023 um 18.30 Uhr
Rathaussaal Kröpelin, Rathaus, Markt 1

ein.

 

gez. Gutteck

Bürgermeister

Zur Bekanntmachung

Vortrag zum Thema Bestattungen

  •  Welche Arten von Bestattungen gibt es?
  •  Was umfasst eine Bestattungsvorsorge?

Diese und weitere Antworten zu dem Thema erhalten Sie bei der kostenlosen Infoveranstaltung und gemeinsamen Gesprächsrunde, die der Seniorenbeirat der Stadt Kröpelin für Sie organisiert hat. Hierzu laden wir Sie recht herzlich ein.

Den Vortrag zu dem Thema Bestattungen hält für Sie Frau Nancy Miks.

Termin:   24.10.2023 um 14.00 Uhr

Wo:          Im Rathaussaal in Kröpelin

 

Vorsitzender des Seniorenbeirates

Manfred Lahl

Beteiligung an der Arbeitsgruppe zur 775. Jahresfeier

Sehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger von Kröpelin,

die 775. Jahresfeier unserer schönen Stadt Kröpelin steht im nächsten Jahr bevor, und wir möchten Sie herzlich dazu einladen, sich aktiv an den Vorbereitungen zu beteiligen.

Diese Feier wird ein besonderes Ereignis in unserer Stadtgeschichte sein, und wir sind sicher, dass Ihre Ideen und Anregungen einen wertvollen Beitrag leisten können.

Daher laden wir alle interessierten Kröpeliner Bürgerinnen und Bürger herzlich dazu ein, sich in einer Arbeitsgruppe zu engagieren und Ihre kreativen Vorschläge einzubringen. Gemeinsam können wir dafür sorgen, dass diese Feier zu einem unvergesslichen Ereignis wird.

Die erste Zusammenkunft der Arbeitsgruppe findet am 23. Oktober 2023 um 16 Uhr im Rathaus statt. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und darauf, gemeinsam an der Gestaltung dieses besonderen Jubiläums zu arbeiten.

Ihre Anwesenheit und Ihr Engagement sind von großer Bedeutung. Lassen Sie uns gemeinsam die 775. Jahresfeier zu einem Erfolg machen!

Zur Bekanntmachung

1. Satzung zur Änderung der Hauptsatzung

Die am 16.10.2023 ausgefertigte 1. Satzung zur Änderung der Hauptsatzung der Stadt Kröpelin 26.03.2020, welche durch die Stadtvertretung der Stadt Kröpelin am 14.09.2023 beschlossen wurde liegt zur Einsichtnahme zu den Sprechzeiten der Stadtverwaltung, Di. 9.00-12.00 Uhr und 13.00-18.00 Uhr, Mi. 9.00-12.00 Uhr und Do. 9.00- 12.00 Uhr und 13.00-16.00 Uhr, im Rathaus der Stadt Kröpelin, Zimmer 20, aus.

Zur Bekanntmachung

1.Satzung zur Änderung der Hauptsatzung der Stadt Kröpelin vom 26.03.2023

 

 

Einladung zur Jagdgenossenschaftsversammlung Jennewitz

Am Freitag, 03.11.2023, findet um 18.30 Uhr die nichtöffentliche Jagdgenossenschafts-versammlung im Gasthof „Ostwind“, Dorfstraße 16 in 18209 Steffenshagen statt.

Hierzu eingeladen sind alle Mitglieder der Jagdgenossenschaft Jennewitz.

Tagesordnung:

  1. Eröffnung und Begrüßung
  2. Feststellung der form- und fristgerechten Einladung
  3. Feststellung der Anzahl anwesender und vertretener Jagdgenossen*innen und der durch sie vertretenden Flächen
  4. Bericht der Kassenprüfer
  5. Entlastung des Vorstandes
  6. Neuwahl des Vorstandes
  7. Wahl von zwei neuen Kassenprüfern
  8. Beratung und Beschlussfassungen (Verwendung von Geldern)
  9. Bericht des Jagdobmannes
  10. Sonstiges
  11. Schlusswort

Der Veranstaltungsort ist ab 18.00 Uhr für die Teilnehmenden geöffnet. Die Veranstaltung ist nichtöffentlich.

Teilnehmende Jagdgenossen*innen werden vor Beginn der Veranstaltung registriert, deshalb wird um frühzeitiges Erscheinen gebeten.

Um eine exakte Wahldurchführung gewährleisten zu können, bitten wir Sie ihre jeweilige Flächengröße zu benennen und nachzuweisen. Sie können sich auch mit schriftlicher Vollmacht durch einen Jagdgenossen oder durch ihren Ehegatten oder einen Verwandten 1. Grades oder als juristische Person durch einen Bevollmächtigten vertreten lassen.

 

gez. Katschke

Jagdvorsteher

 

Zur Bekanntmachung

Bekanntmachung der frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung Bebauungsplan Nr. 7 „Solarpark Bahnlinie Kröpelin“

Die Stadtvertretung der Stadt Kröpelin hat in ihrer Sitzung am 14.09.2023 den Vorentwurf des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes Nr. 7 „Solarpark Bahnlinie Kröpelin“ mi der dazugehörigen Begründung gebilligt.
Planungsziel ist die Errichtung von Freiflächen-Photovoltaikanlagen zwischen dem Gewerbegebiet im Westen Kröpelins, der B 105 im Norden und der Bahntrasse Wismar-Rostock bzw. der 110-KV-Freileitung im Süden im Bereich Detershagen (s. Übersichtsplan in der Anlage).

Der Vorentwurf des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes Nr. 7 einschließlich Begründung liegt in der Zeit

vom 01.11.2023 bis zum 01.12.2023

im Bauamt der Stadt Kröpelin, Markt 1, 18236 Kröpelin, während der Dienstzeiten öffentlich aus. Die Planunterlagen sind zusätzlich im o.g. Auslegungszeitraum im Internet einsehbar unter: https://www.stadt-kroepelin.de/category/bekanntmachungen/

Während dieser Auslegungszeit besteht die Möglichkeit zur Äußerung und Erörterung. Von jedermann können in dieser Zeit Stellungnahmen zum Vorentwurf schriftlich oder zur Niederschrift abgegeben werden.

Diese Bekanntmachung ist auch im Internet unter:
https://www.stadt-kroepelin.de/category/bekanntmachungen/ einsehbar.

Kröpelin, den 27.09.2023

gez. Gutteck
Bürgermeister

Zur Bekanntmachung BP7

Begründung Vorentwurf

Satzung Vorentwurf

Geplante umweltrechtliche Gutachten

FFH-Vorprüfung

Bekanntmachung Gemeindewahlleitung Stadt Kröpelin

Gemäß § 9 Abs. 3 des Gesetzes über die Wahlen im Land Mecklenburg-Vorpommern (Landes- und Kommunalwahlgesetz – LKWG M-V), wird folgendes bekannt gegeben:

Zur Gemeindewahlleiterin der Stadt Kröpelin wurde Frau Sabrina Radloff, Markt 1, 18236 Kröpelin dienstansässig gewählt.
Zur stellvertretenden Gemeindewahlleiterin wurde Frau Meike Gumbiewski, Markt 1, 18236 Kröpelin dienstansässig gewählt.

Gemäß § 9 Abs. 4 des Gesetzes über die Wahlen im Land Mecktenburg-Vorpommern (Landes- und Kommunalwahlgesetz – LKWG M-V) gilt dies bis zur Neubesetzung durch die Stadtvertretung der Stadt Kröpelin.

Zur Bekanntmachung